Skip to main content

Boxspringbett mit Bettkasten Test

Das beste Boxspringbett mit Bettkasten finden

Das beste Boxspringbett mit Bettkasten finden

Luxus pur für Ihre Nächte – bei einem guten Boxspringbett, individuell auf die Bedürfnisse eingestellt, bleibt kein Wunsch offen. Ob gut gestützt durch die Nacht oder bequem gelegen bei der kleinen Pause zwischendurch, ein Boxspringbett kann einfach jedem ein angenehmes Liegen ermöglichen. Modelle mit einem oder mehreren Bettkästen bieten zum gehobenen Schlafkomfort noch zusätzlichen Stauraum, welcher schnell zu erreichen, aber nahezu unsichtbar ist.

Gibt es Boxspringbetten mit Bettkasten?

Neben den handelsüblichen Boxspringbetten gibt es auch Betten mit einem oder mehreren Bettkästen, welche sich z.B. mit einer Gasdruckfeder oder als Schublade leicht öffnen lassen und viel extra Platz bieten. Dieses Multifunktionsmöbel lässt den Platz unter dem Bett nicht ungenutzt und ist gleichzeitig sehr nutzerfreundlich. Bei Doppelbetten wahlweise auch beidseitig zu öffnen, ist der Bettkasten innerhalb des Boxspringrahmens angebracht. Die Belüftung der Matratzen wird dabei nicht gestört.

Für wen sind Boxspringbetten mit Bettkasten geeignet?

Wer gerne in den Luxus eines Boxspringbettes investiert, aber wenig Platz zur Verfügung hat, der sollte ein Bett mit Bettkasten erwerben. Der zusätzliche Stauraum kann vielfältig genutzt werden. Ob für Kissen, Decken oder auch seltener genutzte Gegenstände – mehr Ablagefläche, unsichtbar versteckt in einem Bettkasten, kann jeder gut gebrauchen.

Für Personen, die gerne mal ihre Möbelstellung im Raum verändern, um einen anderen Eindruck zu erhalten, sind die sperrigen und schweren Boxspringbetten mit Bettkasten eher weniger geeignet. Einmal aufgebaut, sollten diese an ihrem Platz auch stehen bleiben.

Was kostet ein Boxspringbett mit Bettkasten?

Ein Boxspringbett mit Bettkasten ist etwas teurer als ein Modell ohne zusätzlichen Stauraum. Aber wie immer, entscheidet nicht der Preis über einen erholsamen Schlaf. Wichtiger ist die exakte Zusammenstellung des Boxspringbettes mit Matratze samt Topper. Nur so findet jeder seinen idealen Schlaf und kann die Nächte zum Ausruhen nutzen, um am nächsten Morgen gestärkt in den Tag zu starten. Weil zum perfekt ausgewählten Nachtlager noch vielfältig nutzbarer Stauraum dazu kommt, ist ein Boxspringbett meist in der Anschaffung vom Preis auch etwas teurer.

Boxspringbett mit Bettkasten Testsieger

Das hochwertig gefertigte Boxspringbett Andybur mit Bettkasten vom Hersteller furniture for friends (Marken: Möbelfreunde, Dormioo und Coozy) ist im Onlinehandel und bei Amazon in verschiedenen Größen und Härtegraden erhältlich und hat schon viele Nutzer von seiner Qualität überzeugt. Eine Bonnell-Federkernmatratze im unteren Teil des Bettes, eine 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze in der Mitte und ein Visco-Topper mit Memoryeffekt – mehr Schlafkomfort kann ein Boxspringbett kaum bieten. Die Wirbelsäule wird gezielt entlastet und die 7-Zonen-Matratze passt sich perfekt den verschiedenen Körperzonen an. In zwei verschiedenen Farben kann das Bettsystem zu einem ausgesprochen günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis geliefert werden.

Worauf beim Kauf achten?

Boxspring

Der Rahmen des Bettensystems besitzt unterschiedliche Möglichkeiten der Federung und sollte deshalb immer passend zum Typ des Schläfers, also den Schlafgewohnheiten und körperlichen Gegebenheiten, ausgesucht werden.

Matratze mit oder ohne Topper

Die Matratze komplettiert mit dem passend dazu ausgesuchten Boxspring das Bett und kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Deshalb ist hier zu beachten, dass diese immer danach ausgewählt werden sollte, wie hoch das Körpergewicht des Schlafenden ist, welche Liegehaltung im Schlaf eingenommen wird und welcher Härtegrad der Matratze als angenehm empfunden wird.

Ob man – wie bei den skandinavischen Modellen – noch einen extra Topper benötigt, entscheidet der Käufer immer selbst. Diese auf der Matratze liegende weiche Unterlage kann aber einiges zum noch komfortableren Schlafen beifügen. Wichtig ist sowohl bei der Matratze als auch beim Topper eine leichte Reinigung, um den Schlafplatz ständig hygienisch rein zu halten und dadurch besten Schlafkomfort zu ermöglichen, dies ermöglichen die Ikea Boxspringbetten.

Qualitätssiegel

Wie beim Erwerb von allen Matratzen, sollte der Käufer eines Boxspringbettes mit Bettkasten prüfen, ob das Bett bzw. die Textilien aus einwandfreien Rohstoffen hergestellt wurden. Aufschluss darüber gibt das Öko-Tex Standard 100 Siegel. Darüber hinaus gibt es noch weitere unterschiedliche Qualitätsmerkmale, die die Hersteller ihren Produkten bescheinigen und die für Käufer klar ersichtlich sein sollten.

No votes yet.
Please wait...