Skip to main content

Breckle Matratzen Test 2017

Logo von Breckle Matratzen

Logo von Breckle Matratzen

Das 1932 durch Emil Breckle gegründete Unternehmen hat sich seit dem Jahr 1960 auf die Fertigung von Matratzen spezialisiert und hält in Deutschland mittlerweile einen Marktanteil von über 20%. Dementsprechend weit verbreitete und beliebt sind die Breckle Matratzen. Verschiedene Tests können diese Beliebtheit nicht nur erklären, sondern auch beweisen, warum extrem viele Kunden sich ganz bewusst für eine Breckle Matratze entscheiden.

Das große Sortiment und die sorgfältige Fertigung machen eine solche Matratze auch für Problemkunden äußerst interessant, welche sehr hohe Ansprüche an die eigene Schlafunterlage stellen müssen. Dank strategischer Partnerschaften mit einigen, großen Möbel- und Matratzenhändlern kann man als Kunde mit nur wenig Aufwand eine passende Breckle Matratze finden.

Was zeichnet Breckle Matratzen aus?

Ein wichtiges Qualitätsmerkmal bei den Breckle Matratzen ist deren Herkunft. Die Matratzen werden ausschließlich in Deutschland produziert und unterliegen somit strengsten Qualitätskontrollen. Dies ist besonders wichtig, verbringt man doch einen großen Teil seines Lebens auf einer solchen Matratze.
Darüber hinaus können die Matratzen dank der eingespielten Produktionstechnik und der entsprechend gut geschulten Mitarbeiter mit einer enorm hohen Präzision gefertigt werden. Dies ist wichtig um den Liegekomfort, welchen die Kunden an den Breckle Matratzen so schätzen, zu erhalten.
Insgesamt sind vier unterschiedliche Grundformen der Matratze von Breckle erhältlich. Somit kann jeder Kunde entsprechend der eigenen Wünsche und natürlich auch entsprechend des eigenen Budgets eine passende Matratze für sich finden. Von der einfachen Formschaum-Matratze für jede Gelegenheit bis zur komfortablen und gesunden Gelschaum-Matratze, welche eine enorme Druckentlastung für den Körper und die Wirbelsäule bietet.
Dank kontinuierlicher Weiterentwicklungen überzeugen die Breckle Matratzen auch im Test auf ganzer Linie und werden bereits seit vielen Jahren mit hervorragenden Testnoten ausgezeichnet.
Ein gutes Zeichen, dass die leistungsstarken Matratzen von Breckle nicht nur bei den Kunden, sondern auch bei unabhängigen und neutralen Test-Ingenieuren äußerst gut ankommen. Ein deutscher Familienbetrieb, welcher bereits seit mehr als 50 Jahren die Traditionen eines Matratzenbauers hochhält, ohne dabei die Neuerungen zu kurz kommen zu lassen. Selten und schützenswert.

Breckle Matratzen Testsieger 2017

Vor und Nachteile von Breckle Matratzen

Vorteile

  • Eine sehr breit aufgestellte Produktpalette, welche ein komfortables Liegen mit jedem Budget erlaubt.
  • Eine enorm präzise Fertigung mit modernen und qualitativ hochwertigen Materialien aus einer deutschen Traditionswerkstatt
  • Ein sehr hoher Liegekomfort, unabhängig von der Art der Matratze. Gut und erholsam schlafen kann man auf jeder Breckle Matratze ohne Probleme.
  • Sehr gut durchlüftete Matratzen, welche auch für Allergiker viele Vorteile bieten und somit äußerst flexibel eingesetzt werden können.
  • Eine sehr gute Anpassung der Matratzen an Körperform und Körpergewicht des Schläfers für einen ruhigen und ungestörten Schlaf.
  • Die Matratzen sind sowohl für Bauchschläfer, Rückenschläfer und auch Seitschläfer bestens geeignet und passen sich an die Schlafposition an.

Nachteile

  • Gelschaum-Matratzen und Taschenfederkernmatratzen haben ihren Preis.
  • Nicht alle Matratzen sind in allen verfügbaren Bettengrößen immer lieferbar.

Welche Breckle Matratzen wurden von der Stiftung Warentest getestet?

Der letzte, echte Matratzentest liegt bei der Stiftung Warentest schon einige Jahre zurück. Dennoch kam es im Laufe der Jahre immer wieder zu Tests und Bewertungen unterschiedlicher Matratzen von Breckle, welche in vielen Fällen als Sieger in den verschiedenen Tests hervortraten.

Angefangen bei der Breckle LaPur, welche sich bereits im Jahr 2009 als Testsieger auszeichnete und in den Bereichen Bezug, Haltbarkeit und Umweltverträglichkeit vollständig überzeugen konnte. Doch auch in den folgenden Jahren wurden die Matratzen von Breckle immer wieder verschiedenen Tests unterzogen und mit sehr guten Testnoten versehen. So konnte die Breckle My Balance beispielsweise als Kaltschaummatratze auf ganzer Linie überzeugen und die Konkurrenz weit hinter sich lassen. Auch die Breckle Happy Pocket zeigte sich als Taschenfederkernmatratze den hohen Ansprüchen der Tester entsprechend und wurde mit einer guten Note belegt.

Einige, exemplarische Beispiele für die Tests und Testergebnisse der Stiftung Warentest:

  • Breckle Diamant – Note 2.0 (Gut)
  • Breckle My Balance 15 – Note 2.1 (Gut)
  • Breckle LaPur – Note 2.1 (Gut)
  • Breckle LaPur Novum H2 – Note 2.3 (Gut)
  • Breckle My Balance Comfort H2 – Note 2.3 (Gut)
  • Breckle Blue Line Vital Spring – Note 2.4 (Gut)
  • Breckle Blue Line Zeus – Note 2.4 (Gut)
  • Breckle Schlafgut – Note 2.6 (Befriedigend)
  • Breckle Happy Pocket – Note 2.8 (Befriedigend)
  • Breckle TFK Micro – Note 2.8 (Befriedigend)
  • Breckle TopGel Spring 7-Zonen-Matratze – Note 3.0 (Befriedigend)
  • Breckle Bremaxx Exclusive – Note 3.5 (Befriedigend)

Warum sollte ich eine Breckle Matratze online kaufen?

Es gibt viele Argumente für einen Online Kauf bei hochwertigen Matratzen. Zum einen kann der Kunde eine solche Matratze in vielen Fällen nur mit Schwierigkeiten transportieren. Spätestens, wenn zwei Matratzen erworben werden sollen, stoßen viele Fahrzeuge an ihre Grenzen.
Darüber hinaus bietet der Online-Handel noch weitere Vorteile. So können im Online-Handel in der Regel viel mehr unterschiedliche Breckle Matratzen angeboten werden, was die Auswahl für den Kunden nochmals spürbar erhöht. Durch die fehlenden Präsentationsstätten liegen die Preise im Online-Business darüber hinaus zumeist etwas unterhalb der Preise herkömmlicher Händler, was wiederum einen wirtschaftlichen Vorteil für den Kunden bedeutet. Doch auch die Bequemlichkeit darf nicht außer Acht gelassen werden.
Schließlich kann man sich in aller Ruhe für eine bestimmte Breckle Matratze entscheiden, diese mit nur wenigen Klicks bestellen und sich die Matratze bequem bis vor die eigene Haustüre liefern lassen. Weniger Stress und mehr Komfort sorgen für einen entspannteren Alltag und somit im Endeffekt auch für einen gesünderen und ruhigeren Schlaf.

Test-Fazit zu Breckle Matratzen

Wer eine neue und gute Matratze sucht, welche auch den höchsten Ansprüchen genügen kann, der sollte eine Breckle Matratze in Augenschein nehmen. Vor allem die Matratzen mit Federkern oder Gelschaum sind für anspruchsvolle Personen mit höheren Bedürfnissen an die Festigkeit und den Liegekomfort sehr zu empfehlen. Wie die breit aufgestellten Testergebnisse immer wieder bezeugen, sind die Breckle Matratzen nicht nur hervorragend verarbeitet und äußerst haltbar, sondern auch sehr bequem und gesund. Wer dementsprechend eine hochwertige und zugleich elegante Matratze sucht, welche in einer deutschen Fabrik hergestellt wurde, der ist bei der Firma Breckle und deren Angebot genau richtig. Ein angenehmes Liegegefühl, eine gute Anpassung an die Schlafposition des Schläfers und eine sehr gute Belüftung der Breckle Matratzen sorgen für eine enorm hohe Zufriedenheit.

Rating: 3.1. From 59 votes.
Please wait...