Skip to main content
Lidl Logo

Lidl Logo

Lidl Matratzen Test 2017

Von Zeit zu Zeit verkauft der Discounter Lidl Matratzen zu günstigen Preisen. Lidl stellt die Matratzen natürlich nicht selber her und ist nur für den Vertrieb verantwortlich. Im Detail werden alle Matratzen unter der Handelsmarke Meradiso vertrieben. Außer den Matratzen werden auch Teppiche, Bettwäsche und Spannbettlaken unter dem Markennamen Meradiso vertrieben.

Die Meradiso Matratzen sind in den Filialen von Lidl immer nur wenige Tage erhältlich. Aufgrund der günstigen Preise sind die meisten Matratzen innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Für potenzielle Käufer stellt sich nun die Frage, ob die Matratzen von der Qualität her auch mit den Modellen bekannter Hersteller mithalten können, wir haben dies im Lidl Matratzen Test 2017 getestet.

Lidl Matratzen Testsieger 2017

Die MERADISO 7-Zonen-Kaltschaum-Matratze besitzt einen qualitativ hochwertigen Kaltschaumkern und dieser ist mit dem LGA-Qualitätszertifikat versehen. Die Matratze ist formstabil, punktelastisch und atmungsaktiv. Durch einen dreiseitigen Reißverschluss lässt sich der Matratzenbezug problemlos abnehmen. Dieser ist für die Waschmaschine und den Trockner geeignet und somit sehr pflegeleicht.

Aussehen der Meradiso 7 Zonen Kaltschaummatratze von Lidl

Aussehen der Meradiso 7 Zonen Kaltschaummatratze von Lidl

Der Außenbezug der Matratze besteht zu 50 Prozent aus Baumwolle und zu 50 Prozent aus Polyester. Für die Steppfüllung wurde ausschließlich Polyester verwenden. Die Innenseite der Matratze und auch der Matratzenkern bestehen aus 100 Prozent Polypropylen. Die 7-Zonen-Kaltschaum-Matratze eignet sich für alle gängigen Lattenroste und kann auch mit einem verstellbaren Lattenrost verwendet werden. Sie besitzt einen mittleren Härtegrad von H2, eine Gesamthöhe von 15 cm und ermöglicht einen erholsamen Schlaf. Im Vergleich zu ähnlichen Matratzen mit einem mittleren Härtegrad fällt die Lidl Matratze eher hart aus.

Der Schulter-, Becken- und Lendenbereich werden zuverlässig unterstützt und dadurch entsteht ein hoher Liegekomfort. Mit ihren Maßen (90 cm x 14 cm x 200 cm) eignet sich die Lidl Matratze natürlich nur für eine einzelne Person.

Was zeichnet Lidl Matratzen aus?

Die Lidl Matratzen zeichnet vor allem ein sehr günstiger Preis aus. Die Matratzen sind deutlich preiswerter als gleichwertige Modelle von bekannten Herstellern. Aus diesem Grund sind die Meradiso Matratzen auch in kürzerster Zeit vergriffen. In den Lidl-Filialen können die Matratzen natürlich nicht vor Ort getestet werden. Aus Platzgründen sind diese stets zusammengerollt und eingeschweißt. Ein Probeliegen ist somit nicht möglich. Dafür können die Matratzen aufgrund ihrer kompakten Form problemlos transportiert werden.

Das Matratzen-Sortiment von Lidl ist im direkten Vergleich zu anderen Herstellern natürlich etwas kleiner, fällt aber größer aus als bei anderen Discountern. Zum Sortiment gehören verschiedene Komfortmatratzen, Kaltschaummatratzen, Taschenfederkernmatratzen, Tonnentaschenfederkernmatratzen und Kindermatratzen. Viele Lidl Matratzen bestehen aus Ökotex-zertifizierten Materialien und sind gesundheitsfreundlich. Die Bezüge bestehen aus atmungsaktiven und feuchtigkeitsregulierenden Fasern. Einige Matratzen sind sogar in Sonderformen und in Übergrößen erhältlich.

Über die Herkunft der Matratzen ist nur sehr wenig bekannt. Anscheinend handelt es sich bei Meradiso auch nur um einen Markennamen und nicht um einen Hersteller. Aus diesem Grund finden potenzielle Käufer auch keinerlei Informationen über die Herstellung der Matratzen. Gemäß den Aussagen der Discounterkette handelt es sich aber um qualitativ hochwertige Matratzen, die in Deutschland hergestellt werden. Der Discounter verspricht weiterhin einen erholsamen Schlaf und einen hohen Liegekomfort.

Vor- und Nachteile von Lidl Matratzen

Vorteile

  • Lidl Matratzen werden zu sehr günstigen Preisen verkauft.
  • sie können entweder in den Filialen oder bequem im Online-Shop bestellt werden.
  • sie eignen sich besonders gut für leichtgewichtige Schläfer.
  • Käufer kommen in den Genuss einer großen Auswahl an unterschiedlichen Matratzenarten.
  • angeboten werden Matratzen in verschiedenen Höhen und in unterschiedlichen Härtegraden.
  • die Matratzen sind punktelastisch, formstabil und atmungsaktiv.
  • durch einen abnehmbaren Matratzenbezug sind die Matratzen sehr pflegeleicht.
  • der Körper wird in den wichtigen Bereichen zuverlässig unterstützt.
  • eder der Kern noch der Bezug enthalten Schadstoffe.
  • Lidl Matratzen überzeugen durch einen guten Schlafkomfort und müssen sich vor teureren Modellen nicht verstecken.
  • die Matratzen werden zusammengerollt und eingeschweißt verkauft und lassen sich einfach transportieren.

Nachteile

  • die Lidl Matratzen können vor Ort nicht getestet werden.
  • Käufer können sich in den Filialen nicht kompetent beraten lassen.
  • aufgrund der günstigen Preise sind die Matratzen schnell vergriffen.
  • vor dem Gebrauch müssen sich die Matratzen erst 3 Tage lang entfalten
  • die Matratzen haben teilweise einen sehr starken chemischen Geruch und sollten vor dem Gebrauch zuerst ein paar Tage lang entlüftet werden.
  • einige Modelle werden als allergiker­geeignet verkauft, sind es aber leider nicht zu 100 Prozent.
  • bei zu schweren Menschen nutzen sich die Matratzen etwas stärker ab.

Welche Lidl Matratzen wurden von der Stiftung Warentest getestet?

Die Stiftung Warentest wird für ihre aussagekräftigen Produkttests von der breiten Masse geschätzt. Regelmäßig testen die Prüfer der Stiftung auch Matratzen. Unter die Lupe genommen werden alle gängigen Matratzentypen. Unter den Testkandidaten befinden sich viele Modelle von bekannten Herstellern. Auch die Lidl Matratzen werden bereits in mehreren Tests von der Stiftung Warentest ausführlich unter die Lupe genommen.

2010 testete die Stiftung die Mera­diso 7-Zonen-Wende­matratze. Die Prüfer waren vom Preis dem Gewicht, denn nicht vorhandenen Schadstoffen und der langen Haltbarkeit überzeugt. Die Liegeeigenschaften fanden die Tester nicht optimal. Für die Haltbarkeit vergaben sie eine gute 2,2. Insgesamt fiel das Qualitätsurteil der Stiftung Warentest allerdings nur befriedigend aus.

2013 wurde die Mera­diso 7-Zonen-Tonnentaschen-Federkern­matratze von der Stiftung Warentest unter die Lupe genommen. Die Tester bescheinigten der Matratze eine ordentliche Verarbeitung und waren vom Lageänderungswiderstand und der Druckverteilung überzeugt. Im Labor ließ die Lidl Matratze im Dauertest nur unmerk­lich nach und leistete sich keine Schwächen. Besonders praktisch empfanden die Tester die Wendegriffe der Matratze. Sie konnten allerdings nicht nachvollziehen, weshalb Lidl die Matratze als allergiker­geeignet bewirbt. Im Großen und Ganzen waren die Tester mit der 7-Zonen-Tonnentaschen-Federkern­matratze zufrieden, vergaben aber keine Endnote.

2015 wurde die Mera­diso Tubes-Matratze von Lidl getestet. Die Schlaf­eigenschaften empfanden die Tester nur als mittelmäßig. Das Becken sinkt tiefer als die Schulter ein. Für schwere Menschen ist die Matratze nicht geeignet, denn diese sinken zu tief ein. Nur Rückenschläfer und leichte Menschen profitieren in der Anfangszeit von guten Liegeeigenschaften. Für große Menschen und auch für Seitenschläfer ist die Matratze nicht geeignet. Insgesamt waren die Tester nicht überzeugt von der Lidl Matratze, sie vergaben allerdings keine Endnote.

  • Mera­diso 7-Zonen-Wende­matratze – Note 3,0 (Befriedigend)
  • Mera­diso 7-Zonen-Tonnentaschen-Federkern­matratze – keine Endnote
  • Mera­diso Tubes-Matratze – keine Endnote

Kann ich Lidl Matratzen online kaufen?

Lidl Matratzen können nicht nur vor Ort in den Filialen, sondern auch im Internet gekauft werden. Der Discounter Lidl bietet verschiedenen Matratzen in seinem eigenen Online-Shop an. Diese sind nicht so schnell vergriffen, wie vor Ort. Dennoch sollten interessierte Käufer sehr schnell zuschlagen, denn auch das Online-Sortiment von Lidl ist begrenzt.

Test-Fazit zu Lidl Matratzen

Die Lidl Matratzen werden zu fast unschlagbar günstigen Preisen verkauft. Die große Auswahl an unterschiedlichen Modellen bedient jeden Geschmack. Die meisten Mera­diso Matratzen hinterlassen einen befriedigenden Gesamteindruck. Es gibt aber auch einige Modelle, die überhaupt nicht empfehlenswert sind. Die Lidl Matratzen eignen sich vor allem für Käufer, die hauptsächlich Wert auf einen geringen Preis legen und im Hinblick auf den Komfort Kompromisse machen können. Käufer, die einen besonders hohen Wert auf einen gesunden und ergonomischen Schlaf legen, sollten besser etwas mehr Geld ausgeben.

Rating: 3.6. From 36 votes.
Please wait...

Rating: 3.5. From 2 votes.
Please wait...