Skip to main content

Malie Matratzen Test 2017

Wir verbringen etwa ein Drittel unserer Lebenszeit mit Schlafen. Umso wichtiger ist es, dabei wie auf Rosen gebettet zu liegen, denn die richtige Matratze entscheidet über die Qualität unseres Schlafs. In unserem Matratzen Test 2017 haben wir brandaktuelle Modelle für Sie unter die Lupe genommen und diese auf Herz und Nieren getestet. Prinzipiell entscheiden beim Matratzenkauf Faktoren wie Preis und Bewertungen anderer Nutzer ebenso wie Härtegrad und Liegekomfort.

Grundsätzlich sollte vor dem Kauf genau überlegt werden, welche Matratzenart die richtige ist. Neben Federkern- und Kaltschaummatratzen sind nämlich auch Matratzen aus anderen Materialien wie Latex oder Viskose auf dem Markt. Die Investition in eine Matratze lohnt sich auf jeden Fall, zumal sich gute Matratzen als ausgesprochen langlebig erweisen. In unserem Matratzen Test 2017 nehmen wir die Matratzen der Firma Malie genauer unter die Lupe.

Malie Matratzen Testsieger 2017

Auch in diesem Jahr haben es Malie Modelle auf das Siegerpodest geschafft. In unserem Matratzen Test wurden mehrere Modelle auf Herz und Nieren geprüft, um Ihnen die beste Auswahl präsentieren zu können:

Malie Bettina 1000

Ein gutes Bett muss natürlich Bettina heißen. Die passende Matratze gibt es von Malie – und zwar mit einer extrem hohen Federzahl von 1000 Stück und sieben Zonen. In dieser optisch ansprechenden Taschenfederkernmatratze sind nicht weniger als eintausend Federn untergebracht, um den Liegekomfort zu maximieren. Diese sind einzeln in Taschen verteilt worden und sorgen darüber hinaus für eine hervorragende Durchlüftung der 24 cm hohen Matratze.

Malie Bettina 1000 besitzt für eine optimale Druckverteilung auf beiden Seiten eine 5 cm dicke Comfortflex-Schaumschicht. Bei diesem Modell wird die Wirbelsäule hervorragend entlastet, außerdem werden Schulter-, Becken- und Lendenbereich in angemessener Stärke gestützt. Der Frotteebezug aus Polyester ist abnehmbar und bei 60°C waschbar, zudem besitzt Malie Bettina 1000 ein Lüftungsband, welches die gesamte Matratze umgibt. Eindringende Feuchtigkeit wird schnell nach außen transportiert, sodass ein optimales Schlafklima entsteht.

Malie Rigel Komfortschaummatratze

Bei unserem Malie Matratzen Test 2016 ebenfalls sehr gut abgeschnitten hat die Rigel Komfortschaummatratze. Sie ist mit 14 cm wesentlich dünner als unser Testsieger, dafür aber bestens ausgestattet. Sieben Zonen sorgen für eine optimale Anpassung der Matratze an den Körper. Dank Punktelastizität ist die Malie Rigel Komfortschaummatratze wirbelsäulenunterstützend und entlastet Regionen des Körpers, die tagsüber stark beansprucht werden.

Auch dieses Modell ist mit einem Comfortflex-Schaumstoff ausgerüstet, der offenzellig ist und somit eine gute Durchlüftung ermöglicht. Schweiß nimmt diese Matratze rasch auf und gibt ihn gleichmäßig und zügig an die Umgebungsluft ab, sodass dieses Modell in puncto Hygiene und Trockenheit punkten kann. Der Bezug ist abnehmbar, maschinenwaschbar bei 60°C und besteht aus strapazierfähigem Drell. Die Malie Rigel Komfortschaummatratze erfüllt den neusten Öko-Text Standard 100 und ist somit frei von Schadstoffen sowie optischen Aufhellern.

Malie Universum Bonellfederkernmatratze

Diese 5-Zonen Bonellfederkernmatratze hat eine Tragkraft bis zu 130 kg und landet bei unserem Malie Matratzen Test 2016 auf dem verdienten dritten Rang. Der Liegekomfort wurde speziell an schwere Kunden angepasst und bietet diesen eine hervorragende Schlafqualität. Der elastische Matratzenkern besteht aus Bonellfedern und entlastet vor allem die Wirbelsäule. Eingebettet sind die Federn in einem atmungsaktiven Polster aus Komfortschaum, Watte sowie Kokos.

Die Malie Universum Bonellfederkernmatratze gilt nicht nur als luftdurchlässig, sondern gewährleistet auch einen sehr guten Feuchtigkeitstransport von innen nach außen. Im Test wurde die Anschmiegsamkeit des Materials hervorgehoben, gleichzeitig ist dieses Modell aber auch sehr robust und besitzt stabile Seitenstege, der Bezug besteht aus Baumwolldrell.

Was zeichnet Malie Matratzen aus?

Malie ist einer der größten Matratzenhersteller in Deutschland und kann auf eine jahrzehntelange Tradition zurückblicken. Der Produzent ist ausgesprochen breit aufgestellt und beeindruckt durch sein riesiges Sortiment an Matratzen aller Arten. Malie konzentriert sich dabei nicht nur auf ein bestimmtes Material, sondern bereichert den Markt mit unterschiedlichen Modellen jeder Couleur. Die Preisspanne variiert ebenso wie der Härtegrad der einzelnen Produktchargen, sodass für jeden Anspruch und auch für den kleinen Geldbeutel etwas dabei ist.

Malie setzt bei seinen Modellen ganz auf Umweltverträglichkeit und berücksichtigt dabei den Öko-Tex Standard 100. Immer wieder wird Malie auch aufgrund seiner Firmenphilosophie von Stiftung Warentest gut beurteilt. Eine Hauptkomponente seines Portfolios stellen Taschenfederkernmatratzen dar, allerdings gibt es auch ein sehr großes Sortiment an Kaltschaum-, Polyschaum-, Latex- sowie Naturlatexmatratzen. Alle Malie Matratzen sind von hoher Qualität und überzeugen aufgrund ihrer Langlebigkeit und Robustheit. Neben verschiedenen Matratzen vertreibt das Unternehmen Decken, Bettwaren sowie Lattenroste, die sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen.

Bei Malie gibt es Matratzen aller Arten „von der Stange“, aber auch Auftragsanfertigungen nach Maß sind möglich, was den ausgezeichneten Kundenservice unterstreicht. Kaltschaum- und Federkernmatratzen gehören zu den beliebtesten Produkten von Malie, weshalb wir einige davon nachfolgend genauer unter die Lupe nehmen.

Vor- und Nachteile von Malie Matratzen

Vorteile:

  • Malie Matratzen sind besonders hochwertig, denn für ihre Herstellung werden ausschließlich beste Komponenten verwendet. Dadurch sind diese Matratzen auch sehr langlebig und besitzen häufig Gewährleistungen von bis zu 10 Jahren auf den Matratzenkern
  • Sie erfüllen zumeist den Öko-Tex Standard 100, sind also frei von 100 verschiedenen Schadstoffen oder optischen Aufhellern
  • Sehr breites Sortiment, sodass für jeden Kunden etwas dabei ist. Sämtliche Matratzenarten werden abgedeckt, im Gegensatz zu vielen Konkurrenten konzentriert sich Malie nicht nur auf ein oder zwei Matratzentypen
  • Malie Matratzen werden regelmäßig ausgezeichnet, unter anderem von Stiftung Warentest
  • Schlafkomfort und -hygiene auf höchstem Niveau. Die Materialien der Malie Matratzen sind so konzipiert, dass sie Schweiß rasch abführen und außerdem als besonders angenehm empfunden werden

Nachteile:

  • Matratzen für Boxspringbetten sind etwas teurer als der Durchschnitt
  • Sehr großes Produktportfolio, dadurch teilweise etwas undurchsichtig

Welche Malie Matratzen wurden von der Stiftung Warentest getestet?

Die Stiftung Warentest untersucht in regelmäßigen Abständen Matratzenmodelle und testet diese auf Stärken und Schwächen. Vor allem Schlafkomfort, aber auch Verarbeitung und Hygiene werden dabei genau analysiert. Weil es sich bei Malie um einen sehr bekannten Hersteller handelt, hat Stiftung Warentest bereits mehrere Matratzen begutachtet.

Die 7-Zonen Kaltschaummatratze von Malie wurde von Stiftung Warentest mit einer 2,2 bewertet. Besonders hervorgehoben wird, dass dieses Modell in mehreren Härtegraden und Größen verfügbar ist. Außerdem können auch schwergewichtige Menschen diese Matratze nutzen, weil sie solide verarbeitet ist.

Im Test ordentlich abgeschnitten hat die Malie TFK 2000 Gold mit der Note 2,9. Während der Feuchtigkeitstransport nicht den Erwartungen entsprach, überzeugte dieses Modell vor allem dadurch, dass es sowohl für schwere als auch für leichte Kunden geeignet ist.

Ebenfalls getestet wurde die Malie Primavera Greenfirst H3, die mit ihrer langen Haltbarkeit und ihrem Komfortfaktor überzeugen konnte. Sie ist herrlich weich, lässt sich aber nicht besonders leicht drehen und wenden. Insgesamt waren die Tester von diesem Modell überzeugt und vergaben die Note 2,3.

  • Malie 7-Zonen Kaltschaummatratze – Note 2,2
  • Malie Primavera Greenfirst H3 – Note 2,3
  • Malie TFK 2000 Gold – Note 2,9

Warum sollte ich eine Malie Matratze online kaufen?

Eine Matratze online zu kaufen hat gleich mehrere Vorteile: Das lästige Schleppen der Matratze und der stundenlange Bummel durch verschiedene Matratzengeschäfte entfallen. Sie können bequem per Mausklick von zuhause aus zwischen den verschiedenen Matratzenarten wählen, vergleichen, Testberichte lesen und recherchieren. Es gibt keine aufdringlichen Verkäufer, die Ihnen den Ladenhüter aufschwatzen wollen.

Ein Matratzenkauf kann mitunter sehr ermüdend sein, beim Onlinekauf steht dagegen der Spaß im Mittelpunkt. Unser Malie Matratzen Test 2016 hat gezeigt, dass Malie Matratzen sehr hochwertig sind. Bedenken Sie auch, dass Sie sich nicht um die Anlieferung der Matratze kümmern müssen. Sie wählen Ihr Produkt aus, legen es in den Warenkorb und warten nach erfolgreichem Bestellvorgang auf Ihre neue Matratze. Die Rückgabe ist ebenso einfach: Bei Nichtgefallen wird die Matratze einfach wieder abgeholt. Dadurch sparen Sie nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Ärger und teures Benzingeld.

Test-Fazit zu Malie Matratzen

Nach unserem Malie Matratzen Test 2016 können wir ein ausgesprochen positives Fazit ziehen. Alle Modelle waren sehr bequem und haben sich durch eine hervorragende Verarbeitung ausgezeichnet. Der Liege- und Schlafkomfort war höher als bei vielen Konkurrenzprodukten, außerdem erwiesen sich Durchlüftung und Stützeigenschaften als gut durchdacht. Mit Malie kaufen Sie nicht die Katze im Sack, sondern setzen auf einen bewährten Hersteller mit jahrzehntelanger Erfahrung.

Malie bietet bereits für den kleinen Geldbeutel ausgezeichnete Qualität, zudem können Allergiker dank Öko-Tex Standard 100 wieder aufatmen. Kunden mit höherem Körpergewicht profitieren von den robusteren Modellen, die für bis zu 130 Kilogramm ausgelegt sind. Insgesamt überzeugt Malie in unserem Test mit Vielfalt, Brillanz, Klasse und Qualität.

Rating: 3.5. From 11 votes.
Please wait...