Skip to main content

eazzzy Topper Genius.tv Bewertung & Test

Vertrieben wird der auf den Namen "eazzzy" hörende Topper von der Genius GmbH, der auch der Werbesender Genius plus TV gehört. Beworben wird er da als ein Topper, der die "weltbesten Nächte" ermöglicht. Bei genauerer Betrachtung in einem Test zeigen sich aber weitaus mehr Schwächen als Stärken - und mehrere fadenscheinige Deklarierungen.

Eckdaten zum eazzzy Topper und Bewertung

Der Gel Topper mit dem prägnanten Namen arbeitet mit einer Gelschicht und sieben Zentimetern Schaumstoffauflage. Ein Bezug wird ebenfalls mitgeliefert, kann abgenommen und nach Bedarf bei 60 Grad in der Maschine gewaschen werden - für den Trockner ist dieser ebenfalls geeignet. Erste Ungereimtheiten hinsichtlich der Deklarierung werden schon hier deutlich, denn während einerseits ein "Baumwollcover" deklariert wird, zeigt sich an anderer Stelle eine Materialbezeichnung von "100% Polyester". Der verwendete Schaumstoff wird vom Hersteller zwar richtig angegeben, jedoch handelt es sich dabei um gewöhnlichen PU-Schaum. Selbiger ist zwar nicht pauschal schlecht, wird aber vorzugsweise bei Toppern aus niedrigen Preisklassen verwendet.

Eine weitere Verschleierung zeigt sich bei der Herkunft. Das bekannte Qualitätssiegel "Made in Germany" wird zwar nicht verwendet, dafür soll das Siegel "Designed in Germany" offensichtlich eine ähnliche Qualität suggerieren. In der Realität bedeutet das Siegel aber nicht viel mehr, als dass der Matratzen Topper eben in Deutschland "erdacht" wurde. Wo er tatsächlich hergestellt wird, bleibt die Genius GmbH ihren Kunden schuldig. Es ist davon auszugehen, dass der PU-Schaum günstig aus China kommt, Bezüge dieser Art stammen für gewöhnlich aus der Türkei oder Polen. Mit einem tatsächlichen "Made in Germany" Produkt hat der Topper also nichts zu tun, selbst wenn die Idee, das Design oder die Zusammensetzung von einer in Deutschland angestellten Person erdacht worden.

Der Topper ist außerdem in verschiedenen Größen erhältlich:

  • 80x200 cm
  • 90x200 cm
  • 100x200 cm
  • 120x200 cm
  • 140x200 cm
  • 160x200 cm
  • 180x200 cm
  • 200x200 cm

Unabhängig der Größe des Bettes beziehungsweise der Matratze, sollte also jeder eine für ihn geeignete Größe ausfindig machen. Die kleinste Variante wiegt 6,2 kg, die größte Option 13 kg. Was hingegen völlig fehlt, ist die so wichtige Angabe des Raumgewichts. Diese gibt vereinfacht gesagt an, wie viel Material tatsächlich verwendet wurde. Somit lässt das Raumgewicht immer konkrete Rückschlüsse auf die Qualität eines Toppers (oder auch einer Matratze) zu, bleibt hier aber komplett unerwähnt. Das Gewicht des Topperkerns fehlt ebenfalls. Insgesamt sind somit alle Materialangaben, die Rückschlüsse auf die Qualität zulassen würden, absolute Mangelware.

Genius GmbH bedient sich fragwürdiger Methoden

Beim Topper allein hört es leider nicht auf. Der Hersteller zeigt sich von seiner unseriösen Seite, indem er einen vermeintlichen Gratis-Artikel (ein passendes Kopfkissen) online anpreist. Das Kissen soll angeblich einen Wert von 80 Euro haben. Vorsichtig ausgedrückt, darf davon ausgegangen werden, dass auch dieser Wert viel zu hoch angesetzt wurde. Selbst qualitativ hochwertige Markenkopfkissen gibt es am Markt oft schon für knapp die Hälfte. Warum genau dieses eazzzy Kopfkissen nun so viel wert sein soll, ist eine der vielen Antworten, die der Hersteller seinen Kunden und Interessenten völlig schuldig bleibt.

Stattdessen zeigt sich bei näherem Hinsehen, dass das Kissen genau genommen gar nicht kostenlos ist. Für das Kissen wird nämlich eine Pauschale für "Service und Verpackung" in Höhe von 24,95 Euro erhoben. Inwiefern genau ein gratis Kopfkissen eine Pauschale für den Service von 25 Euro verursacht, weiß tatsächlich wohl nur der Anbieter selbst. Wer das Kissen also "gratis" erhält, bezahlt in der Realität knapp 25 Euro dafür. Das dürfte vermutlich auch dem Gegenwert entsprechen, den das Kopfkissen im Handel bestenfalls wert wäre. Solch eine merkwürdige Aufstellung von Zusatzkosten ist, ungeachtet von einer vermeintlich guten Qualität, die nicht einmal bewiesen wird, eine Zumutung für Kunden. Es ist niemandem übel zu nehmen, wenn er sich von dem Anbieter bei solch einem Umgang veralbert fühlt.

Dass das nicht selten der Fall ist, zeigen unabhängige Kundenbewertungen beim Vergleichsportal idealo. Da erhält der Anbieter zum aktuellen Zeitpunkt eine konsequent schlechte Bewertung von 2 von 5 Sternen, die sich aus rund 1.500 Rezensionen zusammensetzt. Bemängelt wird immer wieder, dass die Lieferzeiten viel länger sind als angegeben, auch auf Rückmeldungen wartet man vergeblich. Dafür müssen einige Kunden defekte Ware auf eigene Kosten zurücksenden. Ein Schelm wer Böses dabei denkt, wenn man sich die Bewertungen auf der Seite anschaut: da vergeben alle "Käufer" ausschließlich die bestmögliche Bewertung von 5 von 5 Sternen.

Rating: 4.2. From 11 votes.
Please wait...