Skip to main content

Ravensberger 7 -Zonen Latexmatratze LATEXCO Test

Hersteller
Matratzenart
Gesamthöhe19cm
Raumgewicht65 kg/m³

Die Ravensberger Latexco ist eine moderne Latexmatratze mit 7 Zonen. Sie wird von dem gleichnamigen deutschen Unternehmen produziert und über das Internet vertrieben. Gegründet wurde die Ravensberger Matratzen GmbH bereits 2003. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Espelkamp und betreibt zudem noch einige Filialen in Deutschland. Für die Herstellung der Ravensberger Latexco verwendet das Unternehmen ausschließlich hochwertige und unbedenkliche Materialien. Im Handel wird die 7-Zonen Latexmatratze mit den Härtegraden H2 (bis 80 Kilogramm) und H3 (bis 120 Kilogramm) und in verschiedenen Größen von 80 x 190 cm bis zu 180 x 220 cm verkauft.

Liegegefühl der Ravensberger Latexco

Die 7-Zonen-Latexmatratze besitzt unterschiedliche Härtebereiche und diese sind optimal auf die anatomische Form des menschlichen Körpers abgestimmt. Durch ihre natürliche Beschaffenheit ist auf der Matratze ein gesunder und erholsamer Schlaf möglich. Die Ravensberger Latexco besitzt eine offenporige Struktur und ermöglicht somit ein atmungsaktives Schlafklima. Dank der vertikalen Luftkanäle ist eine gute Feuchtigkeitsregulierung garantiert. Die Ravensberger Latexco ist insgesamt 19 cm hoch und wiegt rund 25 Kilogramm. Ihr Latexkern besitzt eine beachtliche Höhe von 16 cm. Dadurch profitieren die Schläfer von einem sehr weichen Liegegefühl. Die Matratze ist Öko-Tex zertifiziert und eignet sich auch für Menschen mit Allergien. Die hochwertigen Materialien in Kombination mit dem zertifizierten Dunlopillo Stift Latexverfahren ermöglichen einen hohen Liegekomfort und eine intensive Schlafruhe. Beim Liegen auf der Ravensberger Latexco werden die verschiedenen Körperzonen optimal entlastet. Während das Becken, die Schulter und die Wirbelsäule dabei zuverlässig gestützt werden. Für die Latexco sprechen eine hohe Tragefähigkeit, eine sehr gute Rückstellkraft und eine zuverlässige Wärmeableitung.

Materialien & Verarbeitung der Ravensberger Latexco

Für die Produktion der Matratze wird als Material zu 100 Prozent Latex verwendet. Dieser besteht zu 80 Prozent aus synthetischen Latex und zu 20 Prozent aus natürlichem Latex. Somit handelt es sich um eine Volllatexmatratze ohne zusätzliche Füllstoffe. Die Ravensberger Latexco entspricht dem Euro LATEX ECO-Standard und wurde vom deutschen Möbelprüfinstitut geprüft. Die Latexmatratze wird mit 2 unterschiedlichen Bezügen angeboten. Der Baumwollbezug ist mit einer 300 g/qm Klima-Hohlkammerfaser versehen und ermöglicht geringe Schwitzen und einen hohen Komfort. Der MEDICOTT-SILVERGUARD-Bezug besitzt eine hohe Qualität (310 g/qm), sorgt ein angenehmes Schlafklima und verfügt über eine erstklassige Feuchtigkeitsaufnahme. Beide Bezüge können durch einen Reißverschluss abgenommen und mit bis zu 60 Grad gewaschen werden. Sowohl die Matratze als auch die Bezüge sind allergieneutral.

Preis-Leistungs-Verhältnis der Latexmatratze

Aufgrund der qualitativ hochwertigen Materialien und ihrer hervorragenden Verarbeitung wird die Ravensberger Latexco nicht zu einem günstigen Preis angeboten. Sie kostet etwas mehr Geld als vergleichbare Latexmatratzen von unbekannteren Herstellern. Käufer, die bereit sind etwas mehr zu bezahlen, erhalten dafür aber auch eine höhere Qualität. Setzt man die Qualität der Matratze in Relation zum Preis, dann besitzt die Ravensberger Latexco ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für einen guten Preis erhalten Käufer eine Premium-Latexmatratze mit 7 unterschiedlichen Zonen und profitieren von einem hohen Liegekomfort. 10 Jahre Garantie gibt es auf dem Matratzenkern und 5 Jahre Garantie auf die Bezüge.

Test-Fazit zur Ravensberger Latexco

Die Ravensberger Latexco gehört ohne Zweifel zu den höherwertigen Latexmatratzen und kann im Test in allen wichtigen Bereichen überzeugen. Während der Körper sanft in die Matratze einsinkt, werden die wichtigsten Körperstellen beim Schlafen zuverlässig unterstützt. Menschen, die gerne weich oder mittelhart schlafen, können bedenkenlos zugreifen. Für Menschen, die eine harte bis sehr harte Matratze bevorzugen, ist die Latexco eher weniger gut geeignet. Im Hinblick auf die hochwertigen Materialien und den Liegekomfort ist die Latexmatratze auf jeden Fall ihr Geld wert.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


No votes yet.
Please wait...