Skip to main content
Logo des Hersteller Diamona

Logo des Hersteller Diamona

Diamona Matratzen Test 2016

Fast ein Drittel unserer gesamten Lebenszeit verbringen wir mit Schlafen. Aus diesem Grund ist es immens wichtig auf einer komfortablen und ergonomischen Matratze zu liegen. In unserem aktuellen Matratzen Test 2016 nehmen wir aktuelle Matratzenmodelle genau unter die Lupe und testen diese für Sie auf Herz und Nieren. Zu den wichtigsten Kriterien bei Matratzenkauf zählen der Preis, die Bewertungen von anderen Nutzern und natürlich auch der Liegekomfort sowie der Härtegrad.

Vor dem Kauf sollte stets genau überlegt werden, was für eine Matratzenart am besten geeignet ist. Qualitativ hochwertige Kaltschaummatratzen erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit und sind sehr gute Alternativen zu den klassischen Federkernmatratzen. Im aktuellen Matratzen Test 2016 überprüfen wir die Matratzen aus dem Hause Diamona ausführlich.

Diamona Matratzen Testsieger 2016

Was zeichnet Diamona Matratzen aus?

Bereits seit 1858 entwickelt der Hersteller Diamona in Zusammenarbeit mit verschiedenen Forschungseinrichtungen und Instituten innovative Systeme für einen regenerativen und erholsamen Schlaf. Der Hauptsitz der Diamona Hermann Koch GmbH & Co. KG befindet sich in Wolfsburg. Das Familienunternehmen wird aktuell in der 5. Generation geführt und genießt in Deutschland sowie in anderen Ländern einen sehr hohen Ruf. Das breit gefächerten Matratzensortiment des deutschen Herstellers unterteilt sich in 3 Hauptkategorien Standard, Aktion und Select. Die Matratzen sind auf die medizinischen Bedürfnisse hin ausgerichtet und werden äußerst präzise auf die besonderen Liegeanforderungen von unterschiedlichen Benutzergruppen abgestimmt.

Aus diesem Grund gibt es Diamona Matratzen speziell für Frauen, Jugendliche und Männer. Der Hersteller geht genau auf die Unterschiede im Hinblick auf die Gewichtsverteilung und Körperformen ein und genießt auch deshalb einen sehr guten Ruf. Zum Produktsortiment gehören unterschiedliche Matratzenarten aus modernem Komfortkaltschaum, aus natürlichem Latex, hochwertigen Micro-Taschenfedern und aus Vitergo Hightech-Schaum. Diamona Matratzen werden aufgrund der verbraucherfreundlichen Politik des Herstellers im Handel zu fairen Preisen verkauft. Zwar sind sie vielleicht weniger bekannt wie Matratzen renovierte Unternehmen, dafür schneiden sie in diversen Testberichten trotzdem sehr gut ab. Wer sich etwas mit der Marke beschäftigt merkt schnell, dass Diamona eher Geld für die Matratzen- und Schlafforschung, als für Werbung ausgibt.

Vor- und Nachteile von Diamona Matratzen

Vorteile

  • Diamona Matratzen besitzen eine hohe Qualität. Für die Herstellung werden ausschließlich bewährte Materialien verwendet. Aus diesem Grund sind die Matratzen sehr langlebig und erhalten langjährige Garantien auf ihren Matratzenkern.
  • Die Matratzen werden von der Stiftung Warentest und von anderen unabhängigen Testern mit gut bewertet. Die Diamona Kaltschaummatratze Perfect Fit Pro wurde von der Stiftung 2012 sogar zum Testsieger gekürt.
  • Die Matratzenbezüge sind in der Regel problemlos abnehmbar und können bei maximal 60 Grad in Waschmaschinen gereinigt werden. Aus diesem Grund eignen sich die Diamona Matratzen auch für Menschen mit Hausstauballergien.
  • Das Matratzensortiment von Diamona ist äußerst vielseitig. Es gibt sogar spezielle Matratzen für Kinder, Frauen und für Männer. Bei der Produktion der Matratzen berücksichtigt der Hersteller seine jahrelangen Forschungen und dadurch ermöglichen die Matratzen einen gesunden sowie ergonomischen Schlaf.
  • Die Matratzen werden ausschließlich in Deutschland gefertigt. Die verwendeten Materialien sind gesundheitlich vollkommen unbedenklich und werden ideal aufeinander abgestimmt. Die meisten Diamona Matratzen verfügen über 7 Liegezonen und besitzen eine hochwertige Auflage sowie optimale Klimaeigenschaften.

Nachteile

  • Im Vergleich zu den preiswerten Discountermatratzen sind die Diamona Matratzen recht teuer in der Anschaffung. Dafür profitieren die Käufer aber von einer sehr hohen Qualität.
  • Das breit gefächerte sowie vielseitige Matratzensortiment könnte für den ein oder anderen unerfahrenen Käufer etwas undurchsichtig sein.

Welche Diamona Matratzen wurden von der Stiftung Warentest getestet?

Die erfahrenen Prüfer der Stiftung Warentest untersuchen in einem regelmäßigen Abstand diverse Matratzenmodelle und testen diese im Hinblick auf vorhandene Stärken und Schwächen. Zu den wichtigsten Testkriterien zählen die Liegeeigenschaften, das Schlafklima, die Haltbarkeit, der Bezug, die Handhabung und die Gesundheit sowie Umwelt. Da Diamona nicht zu den bekanntesten Herstellern gehört, hat die Stiftung Warentest bisher nur wenige Matratzen des deutschen Traditionsunternehmens getestet.

Von der Diamona Perfect Fit Plus waren die Matratzen Tester der Stiftung Warentest besonders überzeugt und vergaben eine gute Gesamtnote von 2,3. Die Prüfer loben die guten Liegeeigenschaften der Matratze und ihre Eignung für viele Schläfertypen. Sehr gute Einzelnoten bekam die Diamona Perfect Fit Plus in den Kriterien Haltbarkeit (1,4) und Bezug (1,3). Nur die Härtegrad Angaben des Herstellers entsprachen nicht dem tatsächlichen Härtegrad der Matratze. Aufgrund eines recht lang anhaltenden unangenehmen Geruchs (bis zu 30 Tage) bekam die Kaltschaummatratze nur eine befriedigende 3,0.

Die Diamona Compact Plus wurde ebenfalls von der Stiftung Warentest getestet und bekam eine gute Gesamtnote von 2,5. Die Tester loben den hohen Komfort der Taschenfederkernmatratze und die einzelnen deutlich voneinander getrennten Liegezonen. Aufgrund der Liegezonen Verteilung des Härtegrades eignet sich dieses Modell besonders gut für schwere Personen. Von der Diamona Fitness Pro war die Stiftung Warentest ebenfalls überzeugt. Die Schaumstoffmatratze erhielt eine gute Gesamtnote von 2,4. Neben den guten Liegeneigenschaften loben die Tester vor allem das Kriterium Umwelt und Gesundheit.

Die Kaltschaummatratze Diamona Formamed Classic bekam von der Stiftung Warentest eine gute 2,1 als Gesamtnote. Die Tester loben vor allem die guten Liegeeigenschaften, die lange Haltbarkeit und den hohen Schlafkomfort. Trotz der deklarierten Härtestufe H3 fällt die Matratze relativ weich aus. Die Diamona Latex Pure konnte im Test der Stiftung Warentest überzeugen und bekam eine gute Gesamtnote von 2,3. Die Tester loben die guten Liegeeigenschaften der Latexmatratze und waren besonders von der Haltbarkeit (1,3) und von dem Bezug (1,6) überzeugt.

  • Diamona Formamed Classic Kaltschaummatratze – Note 2,1 (Gut)
  • Diamona Latex Pure Latexmatratze – Note 2,1 (Gut)
  • Diamona Perfect Fit Plus Kaltschaummatratze – Note 2,3 (Gut)
  • Diamona Fitness Pro Schaumstoffmatratze – Note 2,4 (Gut)
  • Diamona Compact Plus Taschenfederkernmatratze – Note 2,5 (Gut)

Warum sollte ich eine Diamona Matratze online kaufen?

Es gibt relativ viele Gründe, die für einen Online-Kauf einer Diamona Matratze sprechen. Natürlich ist ein Probeliegen vor dem Kauf nicht möglich, dennoch kann jede Matratze nach dem Kauf umfangreich getestet werden. Sollte diese nicht den Vorstellungen des Käufers entsprechen, so kann er sie ohne Risiko und kostenlos zurückschicken und erhält sein Geld zurück. Diamona Matratzen sind im Internet in einer sehr großen Auswahl erhältlich und können ohne Aufwand bestellt werden.

Die Auswahl ist auf jeden Fall deutlich größer als vor Ort und die meisten Modelle sind sofort lieferbar. Mit nur wenigen Klicks ist ein individuell passendes Modell gefunden. Die Matratzen werden nicht nur bequem, sondern in der Regel auch kostenlos direkt nach Hause geliefert. Die Käufer müssen sie somit nicht zeitaufwendig und umständlich transportieren. Beim Online-Kauf einer Diamona Matratze sparen die Käufer Zeit, Geld und Nerven. Sie können sich vor dem Kauf dank aussagekräftiger Testberichte umfangreich über jedes Matratzenmodell informieren.

Die Rückgabe ist genauso einfach und unkompliziert wieder Kauf einer Matratze. Diese wird bequem abgeholt und die Käufer erhalten zeitnah ihr Geld zurück.


Test-Fazit zu Diamona Matratzen

 

Im Anschluss an unseren ausführlichen Diamona Matratzen Test 2016 ziehen wir auf jeden Fall ein äußerst positives Fazit. Jedes der getesteten Matratzenmodelle war sehr bequem und komfortabel. Besonders überzeugt haben uns die innovativen Materialien und die qualitativ hochwertige Verarbeitung. Sowohl der Liege-als auch der Schlafkomfort der Diamona Matratzen ist deutlich höher als bei vergleichbaren Matratzen.

Im Vergleich zu den preisgünstigen Discountermatratzen ist die Liegequalität gleich um ein Vielfaches höher. Von der Konstruktion her wirken alle Diamona Matratzen sehr durchdacht und überzeugend sowohl im Hinblick auf die Belüftung als auch auf ihre Stützeigenschaften. Mit einer Matratze von Diamona kaufen Sie auf jeden Fall Qualität und diese hat natürlich ihren Preis. Sie investieren Geld in ein hochwertiges sowie innovatives Produkt, das sich aufgrund der langjährigen Erfahrung des Herstellers, mühelos gegen die Konkurrenz behaupten kann.

Sowohl zahlreiche private Käufer als auch die erfahrenen Tester der Stiftung Warentest bewerten die Diamona Matratzen mit guten bis sehr guten Noten. Bei Diamona finden alle Schläfertypen, Kinder, Allergiker oder auch schwergewichtige Menschen eine individuell passende und hochwertige Matratze.

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...