Skip to main content

Irisette Matratzen Test 2016

irisette Matratzen im Test

irisette Matratzen im Test

Gut schlafen, erholt aufwachen. Für manche ist dies gar nicht so einfach. Schön, dass ihnen geholfen werden kann. Zumindest mit einer guten Matratze. Denn diese verhilft in vielen Fällen zu einem besseren und erholsameren Schlaf. In Online-Kaufhäusern, aber auch in Fachgeschäften vor Ort gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Matratzen. Ob Taschenfederkern, viskoelastische Matratzen oder auch aus Gel – mit einer fachkundigen Beratung und nach einem ausführlichen Probeliegen wird jeder fündig.

Irisette Matratzen Testsieger

Bereits seit 2007 produziert die deutsche Firma Badenia Matratzen der Marke Irisette und Irisette Premium. Neben dem Matratzensortiment gibt es unter dem gleichen Namen des Weiteren auch noch Daunendecken, Steppkissen und Matratzenauflagen.

Badenia Irisette Vitaflex Flextube

Die 7 Zonen Flextube Matratze aus dem Hause Badenia ist ein Deutsches Markenprodukt und wird mit einer Rhombo-therm Komfortauflage verkauft. Es stehen den Käufern drei Härtegrade von medium bis sehr fest zur Auswahl. Der 18 cm hohe Kaltschaumkern ist mit frei beweglichen Flextubes versehen. Der Bezug ist abnehmbar und in der Maschine waschbar bis 60 Grad. Das Klimaband sorgt für eine einzigartige Luftzirkulation. Die Matratze ist nach Öko-Tex Standard produziert worden.

Badenia Irisette Lotus Tonnentaschenfederkern

Diese Tonnentaschenfederkernmatratze garantiert durch 500 Tonnentaschenfederkerne eine sehr gute Punkelastizität, deren tonnenförmige Federform eine optimale Körperanpassung verspricht. Die bequeme Komfortauflage ist atmungsaktiv. Die Irisette Lotus besitzt einen 16 cm hohen Kern mit 7 ergonomischen Liegezonen. Der bis 60 Grad waschbare Bezug ist abnehmbar. Die Tonnentaschenfederkernmatratze ermöglicht einen sehr guten Feuchtigkeitstransport und besitzt das LGA Qualitätszertifikat.

Badenia Irisette Lotus Kaltschaummatratze

Die Lotus Kaltschaummatratze verspricht jedem Schlaftypen eine erholsame Nacht. Durch gezielte Einschnitte in 3D-Würfel-Schnitt-Technologie wird die Oberflächenspannung aufgebrochen und die Matratze kann sich punktgenau den Körperkonturen bei Rücken- und Seitenschläfern anpassen. Bei 3 verschiedenen zur Auswahl stehenden Härtegraden von medium bis sehr fest findet jeder für sich die passende Unterlage. Ein 16 cm hoher punktelastischer Kaltschaumkern, ein waschbarer Bezug, der eingehaltene Öko-Tex Standard sowie das LGA Qualitätszertifikat sind ein weiteres Verkaufsargument.

Was zeichnet Irisette Matratzen aus?

Irisette Matratzen werden in Deutschland produziert und durch die Firma Badenia durch ständige Qualitätsprüfungen und qualifizierte Mitarbeiter hochwertig gefertigt. Die Wünsche der Kunden stehen dabei stets im Mittelpunkt. Irisette Matratzen gibt es als Kaltschaummatratze, Tonnentaschenfederkern und mit Gelschaum, so dass für alle Schlaftypen und Vorlieben die passende Matratze gefunden werden kann.

Vor- und Nachteile von Irisette Matratzen

Vorteile:

Badenia Irisette Matratzen werden in Deutschland hergestellt und sind mit dem LGA-Qualitätszertifikat ausgezeichnet. Des Weiteren werden alle Textilien nach dem Öko-Tex Standard produziert. Die Matratzen sind mit 7 Liegezonen ausgestattet und je nach Aufbau kommen Kaltschaum oder Federkerne zum Einsatz, welche das Schlafen in jedweder Position zulassen. Die verschiedenen Härtegrade, welche zur Auswahl stehen, sowie die große Palette an unterschiedlichsten Längen/Breiten lassen jeden Käufer die für ihn richtige Matratze finden.

Badenia Irisette Matratzen gibt es im Fachhandel oder im Online-Handel. Im Fachhandel ergibt sich die Möglichkeit, sich durch Fachpersonal ausführlich beraten zu lassen sowie die gewünschte Matratze auf ihre Tauglichkeit zu prüfen. Durch den Online-Handel entfällt der vielleicht etwas beschwerliche Transport.

Nachteile:

Wie bei allen Kaltschaummatratzen kann auch bei Irisette Matratzen durch Kuhlenbildung der Schlafkomfort empfindlich gestört werden.

Ein weiterer Abstrich ist dem unangenehmen Geruch geschuldet. Dieser tritt allerdings bei allen neu erworbenen Matratzen beim Auspacken auf. Die Badenia Irisette Matratze solltet deshalb vor Gebrauch einige Tage gut gelüftet werden.

Welche Irisette Matratzen wurden von der Stiftung Warentest getestet?

Badenia Irisette VitaFlex KS Flextube

Als Testsieger im Heft 1/2012 und mit einem „Gut“ im Heft 11/2012 bewertet, konnte die Badenia Irisette VitaFlex KS Flextube hervorstechen. Die Kaltschaummatratze punktete unter anderem mit dem interessantesten Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie besitzt zwei unterschiedlich zu nutzenden Kernseiten. Während die eine mit beweglichen Flextubes ausgestattet ist, besitzt die zweite Seite einen hochanpassungsfähigen 3D-Würfelschnitt. Abgedeckt sind beide Seiten des Kerns mit der Rhombo-therm Komfortauflage. Soft und weich verbunden mit optimaler Stützkraft, so die Einschätzung des Verbrauchermagazins.

Badenia Irisette Lotus TFK

Auch die Taschenfederkernmatratze Irisette Lotus wurde im Heft 4/2013 von der Stiftung Warentest unter die Lupe genommen und erhielt das Testurteil “Gut”. Die zweitbeste Matratze mit einer Bewertung von 2,5 konnte vor allem im sogenannten Walztest das beste Ergebnis aller im Test befindlichen Matratzen verzeichnen. Die 7 Zonen Matratze zeichnet sich weiterhin mit ihrer guten Punkelastizität aus. Ein 20 cm hoher Kern verspricht besten Liegekomfort. Der einfach abzunehmende Bezug ist maschinenwaschbar und erfüllt somit auch höchsten Hygieneansprüchen.

Warum sollte ich Irisette Matratzen online kaufen?

Online kaufen bedeutet, zu jeder Zeit einfach und bequem sich Wünsche zu erfüllen. Keine Öffnungszeiten, keine Anfahrtswege, kein Geschleppe. Online-Käufer wissen, wieviel Mühe man sich sparen kann, wenn das Gewünschte zu einem nach Hause kommt. Gerade sperrige Artikel wie eine Matratze sind deshalb Klassiker im Online-Handel. Die Rücksendeoption, falls einem die gelieferte Matratze dann doch nicht zusagt, kann bei fast jedem Händler innerhalb von 30 – 90 Tagen in Anspruch genommen werden.

Test-Fazit zu Irisette Matratzen

Irisette Matratzen aus dem Hause Badenia sind hochwertig mit einem verlässlichen Qualitäts- und Nutzenniveau. Die Firma Badenia steht für Markenqualität aus Deutschland. Ihre Produkte, wie die Irisette Matratze, wurden in der Vergangenheit von unabhängigen Verbraucherinstituten höchste Qualität zugesprochen. Die Auswahl an Irisetten Matratzen mit unterschiedlichen Härtegraden, Breiten/Längen und Füllungen lassen für jeden Schläfer das richtige finden.

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...