Skip to main content

Gel Topper Test 2017

Matratzen Topper werden auf Matratzen gelegt und in der Regel mit einem Gummi an den Ecken befestigt. Es gibt einige Gründe, die für den Kauf einer Matratzenauflage sprechen. Der Topper schützt die empfindliche Matratze vor Verunreinigungen durch Körperflüssigkeiten oder Hausstaubmilben. Er erhöht die Hygiene und wirkt sich positiv auf den Liegekomfort aus. Mit einem Matratzen Topper kann auch der Härtegrad einer Matratze individuell verändert werden.

Des Weiteren ist ein Topper mit einer Sommer- und Winterseite ideal für die Regulierung des Schlafklimas. Matratzen Topper können aus vielen unterschiedlichen Materialien bestehen. Moderne Topper aus Gelschaum oder Gel erfreuen sich an einer großen Beliebtheit und können im Test vollkommen überzeugen.

Gel Topper Testsieger 2017

1. Platz: Gelax Gel-Schaum Matratzen Topper

Testsieger im Gel Topper Test 2017 ist der Gelax Topper aus Gel-Schaum. Mit dem Raumgewicht von 50 gehört er zu der absoluten Premiumklasse. Der Bezug des Toppers ist bis 40° Grad waschbar und bietet dank des Klimabands beste Belüftung für den 5cm hohen Kern. Der Topper ist 7cm hoch und auch für Allergiker geeignet.

Was ist ein Gel Topper?

Ein Gel Topper besteht, wie der Name bereits verrät aus Gel. Dieses Material verfügt über eine fast identische Anpassungsfähigkeit wie der beliebte viscoelastische Schaum und wird sehr häufig als Matratzen Topper verwendet. Im Gegensatz zum viscoelastischen Schaumstoff reagiert das Gel nicht auf die Temperatur, sondern nur auf den Druck. Aus diesem Grund kann sich der Topper exakt an die individuelle Körperform anpassen. Zusätzlich verfügt der Gelschaum über eine sehr hohe Rückstellkraft und es können keine Kuhlen entstehen. Das Material bietet den unerwünschten Hausstaubmilben so gut wie keinen Nährboden und eignet sich somit auch hervorragend für Allergiker. Aufgrund der vorteilhaften Eigenschaften des Gelschaums wurden bereits mehrere Gel Topper zum Testsieger gekürt.

 

Für wen ist ein Gel Topper geeignet?

Matratzenauflagen aus Gelschaum können auf allen konventionellen Matratzen zum Einsatz kommen. Ein solcher Topper ist eine ideale Löschung für Matratzen, die zu alt oder zu hart sind. Der Gel Topper bietet die gleiche Stützwirkung wie ein hochwertiger Kaltschaum Topper und ist genauso geschmeidig wie der beliebte Memory Foam. Da Gelschaum temperaturneutral ist, eignet sich der Topper auch für Menschen, die in der Nacht schnell frieren. Ein Gel Topper eignet sich auch für Menschen, die eine zu harte Matratze besitzen und sich ein weicheres Liegegefühl wünschen.

Besonders gut geeignet ist die Matratzenauflage aus Gelschaum für unruhige Schläfer, die in der Nacht sehr oft ihre Lage wechseln. Gel Topper mit integrierten Liegezonen passen sich optimal an die individuelle Körperform an. Der Körper profitiert von einer sehr guten Punktelastizität, einer optimalen Druckpunktentlastung und einer sehr guten Durchblutung. Aus diesen Gründen werden Gelschaum Topper seit vielen Jahren im Bereich der orthopädischen Therapie eingesetzt. Nach Rücksprache mit einem fachkundigen Arzt können die Topper auch zur Dekubitus Prophylaxe oder für die Therapie bis Grad 2 verwendet werden.

Für wen ist ein Gel Topper nicht geeignet?

Da ein Gel Topper für sehr viele Zwecke verwendet werden kann, gibt es fast keine Situation, in der ein solcher Topper nicht empfehlenswert ist. Im Vergleich zu anderen Materialien besitzt der Gelschaum nur einen richtigen Nachteil. Er erzeugt relativ viel Eigenwärme. Menschen, die in der Nacht sehr stark schwitzen, werden diese Eigenschacht vor allem in den wärmeren Sommermonaten nicht zu schätzen wissen. Da Gelschaum Topper ein weiches Liegegefühl erzeugen, eignen sie sich weniger für Menschen, die gerne härter liegen.

Woran erkenne ich einen hochwertigen Gel Topper?

Gel Topper gibt es im Handel in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Obwohl die meisten Topper im Test überzeugen, gibt es dennoch großer Unterschiede im Hinblick auf die Qualität. Wie die Stiftung Warentest bereits mehrfach bewiesen hat, ist ein hoher Preis noch längst nicht eine Garantie für eine hohe Qualität. Selbst wenn ein Test vor Ort nicht möglich ist, gibt es einige wichtige Kriterien, die jeder Käufer unbedingt beachten sollte. Ähnlich wie bei den Matratzen spielen das Material, die Höhe und die Verarbeitung wichtige Rollen. Gelschaum Topper werden in unterschiedlichen Höhen, von 4cm bis 10 cm, angeboten. Je höher der Topper, desto höher ist auch der Liegekomfort.

Das Raumgewicht ist ebenfalls ein wichtiges Qualitätskriterium. Sehr hochwertige Topper haben ein Raumgewicht von 65 kg/m³. Die Matratzenauflage sollte auf keinen Fall zu weich oder zu hart sein und den Rücken optimal stützen. Im Hinblick auf ein möglichst angenehmes Schlafklima sollte der Topper auf jeden Fall atmungsaktiv sein und über einen guten Feuchtigkeitsaustausch verfügen. Am besten sollte der Topper einen abnehmbaren Bezug besitzen. Dieser muss bei mindestens 60 Grad in der Waschmaschine gereinigt werden können. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, dann eignet sich der Gel Topper auch ohne Einschränkungen für Menschen mit einer Hausstauballergie. Qualitativ hochwertige Matratzenauflagen aus Gelschaum besitzen mehreren Liegezonen. Diese Topper kosten zwar etwas mehr, bieten dafür einen wesentlich höheren Liegekomfort. Einige Gel Topper mit verschiedenen Liegezonen wurden bereits zum Testsieger gekürt.

Welche Vorteile bietet ein Gel Topper?

Der Gelschaum reagiert punktuell auf jegliche Art der Druckbelastung. Liegt ein Körper auf dieser Matratzenauflage, dann gibt diese genau an den Stellen nach, an denen der Körper Druck ausübt. Durch die individuelle Anpassung profitiert der Körper von einer optimalen Druckentlastung und einem angenehmen Liegegefühl. Da der Druck über die gesamte Liegefläche entlastet wird, ist ein gesundes Liegen gewährleistet. Die Liegequalität ist höher als bei anderen Materialien. Dank der hohen Rückstellkraft bilden sich keine Liegekuhlen und der Gelschaum geht schnell wieder in seinen Ursprungszustand zurück. Das Material zeichnet sich durch eine offenzellige Charakteristika aus, ist sehr atmungsaktiv und bietet Milben und anderen Schädlingen keinen Nährboden.

In welchen Größen gibt es Gel Topper?

  • Die kleinsten Gel Topper im Handel sind 90 cm x 190 cm groß. In dieser Ausführungen wiegen die Matratzenauflagen nur rund 3,3 Kilogramm. Sie eignen sich hervorragend für Einzel- oder Kindermatratzen.
  • Die nächste Größe für Matrazenauflagen ist 80 cm x 200 cm. Ein Geld Topper in dieser Größe wiegt nur rund 3,1 Kilogramm und kostet nicht viel Geld. Diese Größe eignet sich ebenfalls für Kinder- und Einzelmatratzen.
  • Gelschaum Topper mit den Maßen 90 cm x 200 cm wiegen 3,5 Kilogramm. Sie eignen sich für Single- und für Kindermatratzen.
  • Matratzenauflagen in der Größe 100 cm x 200 cm zählen zu den beliebtesten Ausführungen für Singles. Sie wiegen rund 3,9 Kilogramm und eignen sich auch für Kinderbetten.
  • Gel Topper mit 120 cm x 200 cm wiegen 4,7 Kilogramm. Sie sind vor allem bei jüngeren Menschen beliebt und eignen sich für Einzelbetten.
  • Die Ausführung 140 cm x 200 cm liegt bei jüngeren Menschen ebenfalls voll im Trend. Die Auflagen wiegen 5,4 Kilogramm.
  • Gelschaum Topper in der Größe 160 cm x 200 cm wiegen 6,2 Kilogramm und eignen sich optimal für Paare. Das klassische Maß für Doppelbetten erfreut sich einer großen Beliebtheit.
  • Die Größe 180 cm x 200 cm bietet ausreichend Platz für 2 Personen und kommt vorwiegend in Doppelbetten für Paare zum Einsatz. Ein Kind lässt sich sogar auch noch unterbringen.

Welche Hersteller von Gel Toppern gibt es?

  • Breckle gehört zu den bekanntesten Herstellern in Deutschland. Außer Geld Topper produziert das mittelständische Familienunternehmen auch Matratzen und Polsterbetten. Die Gelschaum Topper von Breckle zeichnen sich durch eine hohe Material- und Verarbeitungsqualität aus und sind in vielen Ausführungen erhältlich.
  • Die BeCo ist ein deutsches Familienunternehmen und besitzt mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Matratzen. Die Gel Topper schneiden sehr gut im Test ab und besitzen einen sehr atmungsaktiven sowie anschmiegsamen Gelschaum-Art-Softschaum-Kern.
  • Das deutsche Unternehmen Malie Matratzen wurde bereits 1936 gegründet. Hergestellt werden unter anderem Matratzen und Gel Topper. Die Topper bestehen aus dem innovativen Material Gelax-Schaum und kombinieren die Vorzüge der Visco-, Gel- und PU-Schaum-Topper.
  • Matratzen Concord ist einer der größten Matratzen-Hersteller in Europa. Das deutsche Unternehmen wurde 1986 gegründet und stellt neben Matratzen auch Gel Topper her. Diese zeichnen sich vor allem durch eine hohe Qualität und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.
  • Verona’s Dreams ist zwar nicht ganz so bekannt, genießt aber als Hersteller von Heimtextilien einen sehr guten Ruf. Zum breit gefächerten Sortiment gehören auch Gelschaum Topper. Die Matratzenauflagen besitzen einen innovativen Gel-Art-Softschaum-Kern und überzeugen mit ihrer Höhe und der hohen Verarbeitungsqualität.

Gel Topper Testsieger 2017

Rating: 4.0. From 8 votes.
Please wait...